Partner für integrierte ITK-Lösungen, mit mehr als 15 Jahren Beratungserfahrung für Unternehmen.

Home arrow Unternehmen arrow Wie wir vorgehen
Wie wir vorgehen PDF Drucken E-Mail

 

In einem persönlichen Gespräch analysieren wir den Produktbestand aller Telekommunikationsprodukte und die Kundenanforderungen. Das Gespräch reflektieren wir in einem Gesprächsprotokoll für alle Beteiligten. Hardwareanforderungen (Telefonanlage/Netzwerk etc..) werden ggf. von uns an vertrauenswürdige Partnerunternehmen weitergegeben. Es ist uns wichtig an dieser Stelle unsere Kompetenz durch ein tadellos arbeitendes Partnerunternehmen zu unterstreichen.

Bei der Erstellung des Konzepts wird zunächst eine Auswahl der für den Kunden verfügbaren Anbieter getroffen. Dann wird auf Grundlage der bisherigen Dienste und Kosten ein Vergleichsangebot erstellt. Alle nicht sinnvollen Varianten werden entfernt, so dass der Kunde bei der Sichtung des Konzepts einen guten Überblick erhält, welche Lösungen und Anbieter in Frage kommen.

Findet das Konzept Zustimmung werden alle nötigen schriftlichen Dokumente unterschriftsreif angefertigt und kommuniziert. Nach Abgabe der Unterlagen bei dem entsprechenden Anbieter wird die technische Umsetzung der vereinbarten Dienste durch beckconsult überwacht. Am Tag der An-/Umschaltung unterstützt beckconsult den Kunden beim Anschluss seiner Technik an die jeweilige Schnittstelle des Anbieters.

Nach dem ersten vollständigen Rechnungslauf werden die Kosten auf Grundlage des Konzepts mit den Anbieterkosten verglichen und ermittelt, ob die Prognose zutrifft.

Tarife und Preise werden auf Kundenanfrage und selbständig durch beckconsult, nach Rücksprache angepasst.

Wie Sie sehen, haben wir mehr als 10 Jahre Erfahrung im Telekommunikationssektor. Wir kennen die Bedürfnisse der Kunden und haben uns zu einem anbieterübergreifenden Beratungsunternehmen gewandelt. Wir besitzen die Fähigkeit durch unsere Ausbildung, Schulungen, Erfahrung und Kontakte einwandfreie Dienste und Leistungen bereitzustellen.

 

Meldungen

Die Geschäftsidee ist bestechend: trivago baut per Internet eine Brücke zwischen Menschen, die Hotelzimmer suchen, und Hotels, die ihre Zimmer anbieten. Dabei überprüft die trivago-Suchmaschine im Moment der Anfrage Beschreibungen, Bewertungen, Bilder und Preise von 199 verschiedenen Seiten und Portale.

Mit dem europaweit einzigartigen SIP-Trunking von Colt können trivago-Nutzer in sechs europäischen Ländern zum Ortstarif mit der Zentrale in Deutschland telefonieren.

Lesen Sie hier den Anwenderbericht von trivago und erfahren mehr über die Lösung von Colt

weiter …
 

Umfrage

Wie hoch ist zur Zeit der Bandbreitenbedarf (Upload) in Ihrem Unternehmen?