Partner für integrierte ITK-Lösungen, mit mehr als 15 Jahren Beratungserfahrung für Unternehmen.

Home arrow Servicerufnummern
trivago – mit SIP-Trunking von Colt europaweit und kundenfreundlich zum Inlandstarif erreichbar PDF Drucken E-Mail

Die Geschäftsidee ist bestechend: trivago baut per Internet eine Brücke zwischen Menschen, die Hotelzimmer suchen, und Hotels, die ihre Zimmer anbieten. Dabei überprüft die trivago-Suchmaschine im Moment der Anfrage Beschreibungen, Bewertungen, Bilder und Preise von 199 verschiedenen Seiten und Portale.

Mit dem europaweit einzigartigen SIP-Trunking von Colt können trivago-Nutzer in sechs europäischen Ländern zum Ortstarif mit der Zentrale in Deutschland telefonieren.

Lesen Sie hier den Anwenderbericht von trivago und erfahren mehr über die Lösung von Colt

Wie sich nun herausstellte, konnte die 40-Prozent-Marke zumindest im zweiten Quartal nur damit knapp erreicht werden, dass man alle T-Systems-Bestandskunden in den Privatkundentarifen Call&Surf und Entertain zum Mai 2008 bei T-Home als Neukunden verbuchte.

Ohne diesen Kniff hätte T-Home lediglich 35 Prozent erreicht und Höttges wäre hinter den Vorgaben geblieben. So konnten die Bonner im Jahr der Datenskandale wenigstens bei den DSL-Neukundenzahlen Positives vermelden.
 
< zurück

Meldungen

Von Google Glass über Samsung Galaxy Gear bis hin zur Apple Watch, tragbare Technologie ist eindeutig der bahnbrechender Trend im Technologiebereich. Es wird prognostiziert, dass Wearables schon bald ihr Nischendasein als neues Zubehör beenden und vermehrt als Entscheidungsträger in Unternehmen fungieren werden. Zwar kann noch keiner die genauen Auswirkungen für Unternehmen vorhersehen, doch schon bald wird die Nutzung tragbarer Technologie mit erheblicher Produktivitätszuwächsen und optimierten Geschäftsprozessen einhergehen.

 

Umfrage

Wie hoch ist zur Zeit der Bandbreitenbedarf (Upload) in Ihrem Unternehmen?